Sportwagen baut Unfall auf A 5

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pob). Auf der A 5 in Richtung Frankfurt ist am späten Dienstagabend ein Sportwagen bei hoher Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und mehrmals mit der Mittelleitplanke kollidiert. Der Fahrer, ein 21-Jähriger aus Frankfurt, sowie sein 19-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Für die Räumung wurde die A 5 voll gesperrt. »Auch auf der Gegenfahrbahn stockte der Verkehr aufgrund neugieriger Blicke«, meldet die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare