Sportabzeichen wieder möglich

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Unter Einhaltung aller aktuellen Regeln des Deutschen Olympischen Sportbundes und der SG Rodheim nimmt das Sportabzeichenteam der Abteilung Leichtathletik seit Juni wieder Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Das feste Prüferteam besteht aus drei Prüfern.

Die Trainings- und Prüfungszeiten sind dienstags ab 18:30 Uhr auf der Sportanlage in Rodheim. Wenn es regnet, fällt das Treffen wegen Unfallgefahr auf der Sportanlage aus. Wer teilnehmen möchte, muss sich spätestens jeweils am Abend davor unter sportabzeichen@sgrodheim.de für den Prüftermin anmelden. Die Anzahl der Prüflinge ist beschränkt. Das Team hofft, dass bis Ende September jedem die Abnahme ermöglicht werden kann.

Parallel zum Sportabzeichentraining findet ab der Rodheimer Sportanlage auch der Lauftreff für Ausdauertraining statt.

Ansprechpartner in der SG Rodheim sind Uwe Steib (Tel. 01 79/3 54 61 69 und Burkhard Strasheim (Tel. 01 51/59 49 23 82). Allgemeine Infos unter www.deutsches-sportabzeichen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare