dab_senioren1_240821_4c
+
dab_senioren1_240821_4c

Sicherheitsberatung und Schlager

  • VonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Der erste gesellige Nachmittag für die Senioren - nach vielen Monaten Corona-Pause - wurde begeistert angenommen. Rund 80 Gäste waren der Einladung der Stadtverwaltung gefolgt. Bei Kaffee, Kuchen und Livemusik konnten sie wieder einmal zusammen an der Open-Air-Bühne vor der Nieder-Rosbacher Wasserburg feiern.

Die Band »Die Nachtschwärmer« ließen mit vielen Schlagern, Seemannsliedern und alten Klassikern Erinnerungen aufkommen. Zudem informierten die Sicherheitsberater des Wetteraukreises über den Enkeltrick und standen für Fragen zum Thema Sicherheit zur Verfügung.

Bürgermeister Steffen Maar begrüßte alle Gäste persönlich und informierte über den Waldzustandsbericht, den Hochwasserschutz oder die Möglichkeit der digitalen Schulung für Senioren. »Wir wollen für Senioren gute Angebote anbieten, sodass Menschen auch im Alter gesellschaftlich beteiligen können«, sagte Maar. Alle genossen das erste Beisammensein und ließen die Band noch einige Zugaben spielen, bevor der Nachmittag ausklang.

dab_senioren2_240821_4c

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare