"Rosbach rollt…": Radwandern

  • schließen

Rosbach(pm). Der Radsportverein unterstützt die Aktion "Rosbach rollt…" und bietet vom 24. Mai bis zum 13. Juni einige kostenlose Radwandertouren an.

Radwandern nach Feierabend:Diese Touren finden jeweils mittwochs statt, die Termine sind 27. Mai, 3. Juni und 10. Juni. Treffpunkt ist jeweils um 18.30 Uhr am Bahnhof in Rosbach. Anmeldung bei Kurt Belz unter Telefon 01 77/4 05 15 37.

Radwandern am Vormittag:Diese Touren finden jeweils donnerstags statt, die Termine sind 28. Mai, 4. Juni und 11. Juni. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr am Bahnhof. Anmeldung bei Günter Wiener unter Tel. 01 57/59 32 03 62.

Nach Rücksprache des Vereins mit der Corona-Info-Stelle des Landesregierung sind Radwanderungen bzw. -touren auch derzeit möglich, da durch die Fahrradlänge automatisch ein Sicherheitsabstand gegeben sei. Bei Pausen ist entweder ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen oder der nötige Abstand einzuhalten.

Die Touren sind sowohl für Normalradfahrer als auch für Pedelecfahrer geeignet. Der Radsportverein betont: Es handelt sich nicht um Rennveranstaltungen, sondern die Angebote sollen der Entspannung dienen, der Bewegung im Freien und dem Kontakt mit anderen. Die Touren sind bis zu 30 Kilometer lang; es werden verschiedene Strecken angeboten. Je nach Länge beträgt die Dauer inklusive Pausen maximal zwei Stunden (Radwandern nach Feierabend) bzw. drei Stunden (Radwandern am Vormittag). Bei widrigen Wetterbedingungen fallen die Touren aus. Die Teilnahme ist, wie beim Radsportverein üblich, auch für Nichtmitglieder kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare