Polizei sucht Scooter-Fahrer

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach(pob). Die Polizei in Friedberg sucht aktuell nach dem Fahrer eines schwarzen und am Hinterrad beschädigten E-Scooters ohne Kennzeichen. Der wurde am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr im Bereich Kreuzungsbereich Hauptstraße/Kleegartenstraße/Wirrweg vom weißen BMW eines 27-Jährigen aus Bad Nauheim erfasst.

Bei dem Unfall hat sich der E-Scooter-Fahrer laut Zeugenaussage verletzt, sei dann aber noch vor Eintreffen der Polizei vom Unfallort verschwunden. Er wird als etwa 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Sein Haar sei schwarz und sein Teint "südländisch". Getragen habe er eine dunkle Jacke, ein dunkles Shirt mit weißen Querstreifen und eine schwarze Hose. Er sei von einem weiteren Mann begleitet worden. Dieser sei etwa 15 Jahre alt, 1,70 Meter groß, habe einen leichten Bartwuchs und ebenfalls "südländischen" Teint. Er habe eine dunkle Jacke sowie eine schwarze Kappe getragen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 60 31/60 10 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare