hed_spd_110821_4c
+
Ellen Dietz wird als Vorsitzende verabschiedet.

Peter Kopp ist SPD-Vorsitzender

  • VonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Bei der Jahreshauptversammlung der SPD ist Peter Kopp zum Vorsitzenden gewählt worden. Die bisherige SPD-Chefin Ellen Dietz trat nicht mehr an.

Im Bürgerhaus Rodheim standen neben den Berichten von Vorstand, Fraktion und Kassierer sowie der Revisoren auch die Neuwahl des Vorstandes an. Die SPD-Direktkandidatin für den Bundestag, Natalie Pawlik, ehrte zusammen mit Dietz zwei Mitglieder, die seit 25 Jahren bei den Sozialdemokraten sind: Dr. Hans Peter Rathjens und Dirk Straube. Deren engagierte Arbeit in der SPD wurde in einem kurzen Rückblick dargestellt. Die Arbeit der vergangenen Monate in Partei und Fraktion wurde diskutiert; Ellen Dietz dankte allen Mitgliedern und dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Viele soziale und umwelt- und energiepolitische Themen seien bearbeitet und durch die Fraktion erfolgreich in die Stadtentwicklung eingebracht worden.

Johannes Riehl hat die Kasse

Bei den Wahlen war neben Dietz auch Kassierer Mathias Krause nicht mehr angetreten. Neuer Vorsitzender ist Peter Kopp, seine beiden Stellvertreterinnen sind Claudia Hetjes und Denise Schäfer. Schriftführer Siegfried Blanke wurde in seinem Amt bestätigt. Das Amt des Kassierers übernimmt Johannes Riehl. Er kümmert sich zudem um die Pflege der Homepage. Als Beisitzer*innen wurden Ellen Dietz, Hanskurt Fröhlich, Jonas Kopp, Mathias Krause und Christian Thiel gewählt. Die gewählten Delegierten für den Unterbezirksparteitag kündigten an, eine basisorientierte überörtliche Politik zu vertreten, die sich an Gemeinwohl und klimagerechtem Handeln orientiere.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare