OGV-Apfelfest fällt wieder aus

  • VonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Nachdem das beliebte Apfelfest des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Ober-Rosbach bereits im Vorjahr ausgefallen war, musste nun auch die 2021er-Auflage abgesagt werden.

Wie die beiden OGV-Vorsitzenden Bernd Giar und Hans-Martin Blüder mitteilten, stünden der Durchführung einer größeren Veranstaltung mit mehreren Hundert Teilnehmern die behördlichen Auflagen entgegen. Die Vorgaben zu Pandemie-Zeiten seien berechtigt, aber für den OGV mit seinen personell und finanziell begrenzten Mitteln nicht umsetzbar. Dazu gehörten etwa die Absperrung des Marktplatzbereichs mit Zugangskontrolle und Kontaktdatenerfassung oder die Sicherstellung der Abstandsregeln. Zudem sei zu befürchten, dass sich zum Herbst hin die Lage eher wieder verschärfen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare