hed_muell_060721_4c
+
Regelmäßig vermüllt: der Container-Platz an der katholischen Kirche.

Standort gesucht

Müll an Glascontainern. Ortsbeirat Ober-Rosbach ist besorgt

  • VonEdelgard Halaczinsky
    schließen

Die Vermüllung von Straßen und öffentlichen Wegen sowie an Container-Stellplätzen hat auch in Rosbach immer mehr zugenommen.

Nachdem der Ortsbeirat von Ober-Rosbach Anregungen entgegengenommen hat, wonach mehr Müllgefäße in seinem Zuständigkeitsgebiet aufgestellt werden sollen, wird auch eine Lösung für Container-Pätze, insbesondere den an der katholischen Kirche gesucht. Hier ist schon seit Jahren eine Zunahme von illegal entsorgtem Müll festzustellen. Vor allem an den Wochenenden wird hier immer wieder Altkleidung, Restmüll oder Sperrmüll abgeladen, wodurch sich der Ort zum Tummelplatz von Ratten und bisweilen auch Mardern oder Waschbären entwickelt hat.

Nun sucht die Stadt nach Alternativ-Plätzen mit einer besseren Einsehbarkeit, damit das heimliche Müllabladen ein Ende hat. Der Ortsbeirat schlug ein Grundstück am Baugebiet »In der Preul« vor, wo in Kürze Reihen- und Mehrfamilienhäuser entstehen sollen. Von mehr Publikumsverkehr erhofft sich die Stadt weniger illegale Entladungen größerer Müllmengen. Seitens der Stadt soll eine Prüfung dieses Vorschlages erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare