1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Rosbach

Mit Foto-Rückblick

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_fischer_260123_4c
Blumensträuße gehen an die Organisatorinnen der Jahresabschlussfeier der Rosbacher Sportfischer. © pv

Rosbach (pm). Die Rosbacher Sportfischer haben vor wenigen Tagen ihre Jahresabschlussfeier begangen. Der Verein feiere schon seit Jahren im Januar den Abschluss des Vorjahres. Der Vorstand habe dies seinerzeit so festgelegt, um nicht mit Veranstaltungen in der Weihnachtszeit zu kollidieren, heißt es in der Pressemitteilung.

Deutlich über 30 Anmeldungen

2021 habe die Feier aufgrund der Corona-Bestimmungen abgesagt, 2022 in den März verschoben werden müssen. Dadurch seien die Anmeldungen deutlich geringer ausgefallen als in den Vorjahren. Auch die gemeinsamen Veranstaltungen hätten zum Teil nur eingeschränkt stattfinden können.

In diesem Jahr konnten die »Petri-Jünger« und ihre Familien wieder feiern: Deutlich über 30 Anmeldungen habe es gegeben. Die Vorbereitungen seien früh angelaufen: Mitte des vergangenen Jahres hätten die Sportfischer bereits Räumlichkeiten in der Wasserburg in Nieder-Rosbach gebucht. Am Tag der Feier sei ab morgens dekoriert und das Essen bereitgestellt worden. Am frühen Abend habe der Verein dann die ersten Mitglieder begrüßt. Das Essen liefere seit Jahren Metzgerei & Catering Simon. Ein Bilder-Rückblick der letzten zehn Jahre in geselliger Runde habe den Abend für alle zu einem Erlebnis gemacht, sagt der Verein. Ein Dankeschön und ein Blumenstrauß gingen jeweils an die zwei Organisatorinnen der Veranstaltung.

Der Vorstand habe am nächsten Tag eine positive Resonanz aus den Rückmeldungen der Gäste ziehen können, die sich für den Abend und die gute Organisation bedankt hätten.

Auch interessant

Kommentare