Ladendiebin gelingt Flucht

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach-Rodheim(pob). Beim Versuch, eine ertappte Ladendiebin aufzuhalten, ist ein Angestellter des Rewe-Marktes "Im Seelhof" am Freitagnachmittag verletzt worden. Der Frau gelang die Flucht, wie die Polizei weiter mitteilt.

Was war passiert? Nachdem die Frau den Markt gegen 14.40 Uhr mit unbezahlten Kosmetika verlassen hatte, sprach ein Mitarbeiter sie darauf an. Bei dem Versuch, sie an der Flucht zu hindern, verletzte die Frau den Mann leicht im Gesicht und rannte davon. Es handelte sich laut Zeugenangaben um eine etwa 25 bis 30 Jahre alte, 1,65 bis 1,70 Meter große Frau mit blonden Haaren. Sie trug ein rosafarbenes T-Shirt, schwarze Leggings mit weißem "Nike"-Aufdruck und weiße Sneaker der Marke Adidas. Außerdem trug sie eine weiße "Nike"-Basecap.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedberg unter Telefon 0 60 31/60 10 zu melden. Dabei geht es vor allem um Hinweise auf die Identität der bisher unbekannten Ladendiebin.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare