Weißer Pkw gesucht

Kind auf Tretroller von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach-Rodheim (pob). Ein siebenjähriger Junge, der am Mittwoch in der Ringstraße mit seinem Tretroller fuhr, ist am Mittwoch gegen 18.45 Uhr von einem Auto angefahren worden. Er stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfallfahrer flüchtete, meldet die Friedberger Polizei.

Der Siebenjährige war von der Rosbacher Straße in Richtung Nieder-Wöllstädter Straße gefahren als ihm ein weißes Auto entgegenkam. Laut Polizei kam es aus bislang ungeklärten Gründen zum Zusammenstoß.

Das weiße Auto, möglicherweise ein Audi, fuhr nach der Kollision rückwärts in Richtung Nieder-Wöllstädter Straße, wendete und verschwand in Richtung der nahe liegenden Schule. Die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10 ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen des Vorfalls.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare