Gottesdienst im Internet

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach(pm). Aufgrund der Pandemie-Situation und um diese nicht noch weiter zu verschlimmern, hat sich der Kirchenvorstand der evangelischen Kirche Rodheim dazu entschieden, über Weihnachten keine Gottesdienste mit Besuchern stattfinden zu lassen. Das teilt der Kirchenvorstand nun mit.

Auf der Homepage kann ab dem 24. Dezember um 17 Uhr an einem Onlinegottesdienst teilgenommen werden.

Außerdem, heißt es weiter, finden Interessierte an der Kirche und am Pfarrhaus einen Vorschlag zum Hausgottesdienst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare