Corona-Regeln für Sporthallen wieder gelockert

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (hed/pm). Derzeit gibt es in Rosbach und Rodheim keine bestätigten Corona-Fälle mehr. Alle Infizierten der letzten Wochen seien genesen, teilt Bürgermeister Steffen Maar mit. Daher könnten nun Einschränkungen gelockert werden.

»Wir sind sehr froh, dass sich die Situation beruhigt hat und es allen Erkrankten wieder gut geht. Auch im Namen der städtischen Gremien möchte ich mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Geduld, Rücksicht und das entgegengebrachte Verständnis in der letzten Zeit bedanken«, betont Maar. Nachdem das Rodheimer Freibad mit einem Sicherheitskonzept wieder geöffnet worden sei, könne nun auch die Nutzung der städtischen Sporthallen und Sportstätten für den Trainingsbetrieb weiter gelockert werden. Der Trainings- und Wettkampfbetrieb ist in Gruppen von höchstens zehn Personen (bei Kontaktsportarten) wieder möglich. Die Nutzung der Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume ist den Vereinen gestattet, sofern diese anschließend eine Desinfektion gewährleisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare