BUND fragt nach Umweltthemen

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Der BUND-Ortsverband hat vor der Kommunalwahl am 14. März die Rosbacher Parteien, Gruppierungen und Bündnisse angeschrieben und um Antworten zu den Themen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz gebeten. Zwölf Fragen - sogenannte Wahlprüfsteine - zu Themen wie Flächenfraß, Schottergärten, Bezahlbarer und ökologischer Wohnraum, Förderung regenerativer Energie oder naturnaher Kindergarten wurden gestellt.

Den Link zu den Antworten findet man auf der Seite www.bund-rosbach.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare