Blut spenden weiter benötigt

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt. Daher ruft der DRK-Blutspendedienst jetzt zur Spende auf.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens seien Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen. Nächster Spendetermin ist am kommenden Montag, 7. Juni, von 17.30 Uhr bis 21 Uhr im Bürgerhaus in Rodheim. Das DRK bittet nur zur Blutspende zu kommen, wenn man sich gesund und fit fühlt. Spendewillige mit Erkältungssymptomen sowie Menschen die Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall hatten oder sich in den letzten zwei Wochen im Ausland aufgehalten haben, werden nicht zur Blutspende zugelassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare