Astra gestreift und geflüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach(pm). Im Vorbeifahren streifte am Mittwoch ein bislang Unbekannter einen schwarzen Opel Astra in der Waldstraße in Rodheim. Der Opel parkte am rechten Fahrbahnrand, als der Unfallflüchtige ihn gegen 16 Uhr auf der linken Seite streifte und anschließend davonfuhr, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, den die Polizei auf rund 2000 Euro bezifferte. Außenspiegel, beide Türen und der Radlauf hinten links litten unter dem Zusammenstoß. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Telefon 0 60 31/6 01-0 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare