Alkohol und Drogen am Steuer

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pob). Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes sprachen am Samstag am Bahnhof ein Pärchen in einem Auto an. Es ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer alkoholisiert war und Drogen zu sich genommen hatte. Dennoch fuhr er davon, berichtet die Polizei.

Eine alarmierte Streife fand Fahrzeug und Beifahrerin in der Straße Feldpreul. Der 23-jährige Fahrer wurde ermittelt und auf die Wache gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille. Ein Drogenschnelltest schlug auf Cannabis an. Seinen Führerschein musste der Mann abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare