Straße wird teilweise gesperrt

  • vonRedaktion
    schließen

Rockenberg (pm). Wegen der Anlieferung eines Fertighauses samt Kranstellung wird ein Teilstück der Straße »Bei der Gottesleiter« ab der Einmündung »Bei der Gottesleiter/Rödenweg« gesperrt: ab Montag, 4. Mai, bis Sonntag, 17. Mai. Das teilte Bürgermeister Manfred Wetz mit. Die Straße ist von drei Seiten einfahrbar und als Sackgasse eingeschränkt befahrbar. Die Zufahrt für Notfall- und Rettungsfahrzeuge bleibt gewährleistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare