Die SPD-Vertreter Hans Hermann Kriegeris und Niklas Stanke (r.) mit dem Oppershofener Jugendwart Florian Heller (l.) und einem Mitglied der Jugendfeuerwehr.	 FOTO: PM
+
Die SPD-Vertreter Hans Hermann Kriegeris und Niklas Stanke (r.) mit dem Oppershofener Jugendwart Florian Heller (l.) und einem Mitglied der Jugendfeuerwehr. FOTO: PM

Spende für die Jugendfeuerwehr

  • vonRedaktion
    schließen

Rockenberg (pm). Die SPD hat den Jugendfeuerwehren Rockenberg und Oppershofen jeweils 200 Euro gespendet. Coronabedingt konnte das traditionelle Einsammeln der Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehren nicht stattfinden; die damit verbundenen Spenden der Haushalte entfielen. Mit dem Geld soll die Jugendarbeit der beiden Wehren gefördert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare