+
Die Erste Beigeordnete Heidrun Kammer überreichte dem ältesten Teilnehmer, Franz Krämer, eine Flasche Wein.

Senioren der Gemeinde erkunden Linzer Altstadt

  • schließen

Rockenberg(pm). Am traditionellen Seniorenausflug der Gemeinde haben diesmal 149 Frauen und Männer teilgenommen, davon 76 aus Rockenberg und 73 aus Oppershofen. Sie starteten bei sonnigem Wetter mit drei Bussen in Richtung Koblenz-Vallendar, wo das Schiff "Stadt Vallendar" zum Einstieg bereitlag. Am späten Vormittag legte das Schiff in Richtung Linz, der "Bunten Stadt am Rhein", ab.

Bürgermeister Manfred Wetz konnte in diesem Jahr nicht an dem Ausflug teilnehmen. Daher begrüßte die Erste Beigeordnete Heidrun Kammer die Seniorinnen und Senioren und überreichte dem ältesten Teilnehmer Franz Krämer und dem Geburtstagskind Norbert Witzenberger jeweils eine Flasche Wein.

Nach dem Mittagessen und einer kurzweiligen Fahrt auf dem Mittelrhein legte das Schiff in Linz an. Den zweistündigen Aufenthalt nutzten die Senioren dazu, um die gepflegte historische Altstadt zu erkunden und in einem der Cafés einzukehren. Pünktlich am Nachmittag legte das Schiff wieder in Richtung Andernach ab, wo bereits die Busse auf die Reisegruppe warteten. Ein schöner Tag mit vielen Eindrücken und Zeit für viele Gespräche ging zu Ende, und viele freuen sich bereits auf den Seniorenausflug im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare