Pläne fürs Feuerwehrhaus

  • schließen

Über die Errichtung eines gemeinsamen Feuerwehrhauses und Bauhofgebäudes im Burgweg wird am Montag, 4. Juni, im Haupt- und Finanzausschuss gesprochen. Das Architekturbüro Möller stellt die Pläne vor. Los geht es um 20 Uhr im Sitzungssaal der Burg.

Über die Errichtung eines gemeinsamen Feuerwehrhauses und Bauhofgebäudes im Burgweg wird am Montag, 4. Juni, im Haupt- und Finanzausschuss gesprochen. Das Architekturbüro Möller stellt die Pläne vor. Los geht es um 20 Uhr im Sitzungssaal der Burg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare