Kandidaten stellen sich vor

  • VonRedaktion
    schließen

Rockenberg (pm). Olga Schneider von der Dorfpartei, Johannes Weil von der CDU und der parteilose Kandidat John Schuh bewerben sich am 26. September um den Chefsessel om Rockenberger Rathaus.

Zwecks Vorstellung findet am kommenden Donnerstag, 16. September, um 19 Uhr in der Wettertalhalle eine Podiumsdiskussion mit der Kandidatin und ihren beiden Mitbewerbern statt.

Interessierte Bürger, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, werden gebeten, die sogenannte 3G-Regel zu beachten. Das heißt, es können nur Personen teilnehmen, die geimpft, nachweislich genesen oder negativ getestet sind, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Außerdem sind am Eingang die Kontaktdaten eines jeden Teilnehmers anzugeben. In der Wettertalhalle muss mindestens eine medizinische Maske getragen werden, die jedoch am Sitzplatz und am Mikrofon abgenommen werden darf. Weiterhin gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneempfehlungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für lediglich negativ Getestete auf 100 Personen begrenzt. Zur Vermeidung von Warteschlangen ist bereits ab 18 Uhr Einlass.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare