1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Rockenberg

Jubiläum: Landfrauen ehren 23 Gründerinnen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rockenberg-Oppershofen (bu). Ihr 40-jähriges Jubiläum feierten die Landfrauen mit einem gemütlichen Nachmittag im Pfarrheim St. Bardo. Nach einer Messe mit Pfarrer Eduard Scheld und dem gemeinsamen Mittagessen konnte Brigitte Albrecht im Name des Landesverbandes jede Menge Ehrungen vornehmen.

Rockenberg-Oppershofen (bu). Ihr 40-jähriges Jubiläum feierten die Landfrauen mit einem gemütlichen Nachmittag im Pfarrheim St. Bardo. Nach einer Messe mit Pfarrer Eduard Scheld und dem gemeinsamen Mittagessen konnte Brigitte Albrecht im Name des Landesverbandes jede Menge Ehrungen vornehmen.

Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden Hildegard Langer, Ria Weil und Edeltraud Weil geehrt.

Und eine große Zahl von Gründungsmitgliedern freuten ebenfalls über eine Urkunde: Rita Bayer, Elsa Bell, Irmtraud Bell, Maria Bell, Mechthild Danz, Katharina Gondolf, Bärbel Heinstadt, Elfriede Heinstadt, Gertrud Heinstadt, Irmgard Heller, Margarete Heller, Herta Helwig, Maria Jüngel, Johanna, Mosch, Maria Raab, Hedwig Schmidt, Edith Triebert, Elisabeth Weil (Bardostraße), Elisabeth Weil (Gartenstraße), Helmi Weil, Lucia Weil, Marianne Weil und Maria Witzenberger.

Musikalisch bereichert wurde der Nachmittag durch mehrere Lieder der Schola mit Katja Weckler, Evi Helwig, Bardo Weinert, Nicole Hahn, Stefan Ulowetz und Patrik Müller.

Weitere Höhepunkte waren die von Hannelore Bayer vorgetragene Chronik, eine Mundartgeschichte von Ria Weil und Marianne Fink sowie das abschließende Kaffeetrinken.

Auch interessant

Kommentare