Gottesdienste neu geregelt

  • schließen

Rockenberg-Oppershofen(pm). Ab dem 19. Oktober gilt für die Pfarrgruppe Rockenberg eine neue Gottesdienstordnung. Dieser gehören die katholischen Pfarreien St. Gallus Rockenberg, St. Laurentius Oppershofen, Mariä Himmelfahrt Gambach und St. Nikolaus Münzenberg an. Die neue Ordnung gilt für das kommende Kirchenjahr bis zum Advent 2020 und regelt die regelmäßigen Gottesdienste wie folgt:

Sa., 18 Uhr, Vorabendmesse, St. Laurentius

So., 9.30 Uhr, Hochamt, St. Gallus

So., 11 Uhr, Hochamt, Mariä Himmelfahrt und St. Nikolaus im wöchentlichen Wechsel

Mo., 9 Uhr, Heilige Messe, St. Gallus

Mi., 18 Uhr, Heilige Messe, Mariä Himmelfahrt

Do., 18 Uhr, Heilige Messe, St. Laurentius

Fr., 18 Uhr, Heilige Messe, St. Gallus

Die Verteilung der Gottesdienste zu kirchlichen Hochfesten wird durch den Gesamtpfarrgemeinderat in gesonderten Sitzungen jeweils vorab beschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare