hed_bu_DSC_5823_290621_4c_1
+
Pfarrer Tobias Roßbach mit den Kommunionkindern und Katechetinnen.

Erstkommunion gefeiert

  • VonBernd Burkard
    schließen

Rockenberg (bu). Am vergangenen Wochenende feierten Kinder der Pfarrgruppe Rockenberg ihre Erstkommunion in zwei getrennten Gottesdiensten. Der ursprüngliche Termin - 11. April - konnte coronabedingt nicht wahrgenommen werden. Da die Pfarrstelle vakant gewesen ist, hatte die Vorbereitung und das Feiern der beiden Erstkommuniongottesdienste dankenswerterweise Pfarrer Tobias Roßbach (Butzbach) übernommen.

Er wurde dabei von sechs Katechetinnen unterstützt, in deren Händen auch die Durchführung der Vorbereitungskurse lagen: Ute Belle, Cecilia Malsch (beide Gambach), Evi Simon, Anja Antony, Stefanie Röder (alle Rockenberg) sowie Sabine Siegel (Oppershofen). Die Katechetinnen lobten besonders die sehr gute Zusammenarbeit untereinander und auch mit Pfarrer Roßbach. Ein besonderes Dankeschön galt auch Kaplan Benjamin Weiß (Friedberg) und Pfarrer Stefan Oberst für die Vorbereitung und Durchführung der Erstbeichte.

Im Mittelpunkt der feierlich gestalteten Erstkommuniongottesdienste stand das Evangelium vom »Letzten Abendmahl«, das die Grundlage für die Eucharistiefeier bildete. Die Kinder lasen die Kyrierufe, die Fürbitten und die Gabengebete. Evi Simon hatte Puzzleteile vorbereitet, die von den Kindern zu einem Fisch (dem Sinnbild des Urchristentums) zusammengefügt wurden.

Die musikalische Vorbereitung und Gestaltung lag in den Händen von Hildegard Schmidt und Bardo Langsdorf.

Folgende Kinder gingen zur Erstkommunion: Am Samstag: Ben Belle, Michael Janzen, Lara Malsch, Manuel Schlag (alle Gambach) Nico Klafft, Leo Pfeiffer, Lukas Plaum, Lukas Rambeaud (alle Oppershofen) und Mattis Jung (Rockenberg). Katechetinnen: Ute Belle, Cecilia Malsch.

Am Sonntag: Valentina Antony, Noah Bilkenroth, Anna Mia Dämon, Ireen Hellinger, Adrian Jensen, Elias Röder, Ida Simon, (alle Rockenberg), Jonas Köhnen, Greta Siegel (beide Oppershofen)

Katechetinnen: Evi Simon, Anja Antony, Stefanie Röder, Sabine Siegel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare