Seit 1962 hat Heinrich Battenfeld seinen grauen VW. Das Auto wurde 1962 zugelassen und fährt immer noch. FOTO: PV
+
Seit 1962 hat Heinrich Battenfeld seinen grauen VW. Das Auto wurde 1962 zugelassen und fährt immer noch. FOTO: PV

Ehrenbürger ist 90 Jahre alt

  • vonred Redaktion
    schließen

Rockenberg(pm). Heinrich Battenfeld feierte gestern seinen 90. Geburtstag. Er ist geistlicher Rat, Pfarrer a. D. und Ehrenbürger der Gemeinde.

Nach Rockenberg kam Battenfeld 1989; er führte 25 Jahre die katholische Pfarrei St. Gallus. Zahlreiche Herausforderungen hat er angenommen, und einige Baumaßnahmen stehen in Verbindung mit seinem Namen. So wurde das Pfarrheim erneuert und durch einen Anbau vergrößert, die Pfarrkirche durch Innen- und Außen-Renovierung in neuen Glanz versetzt und der Kirchenvorplatz umgestaltet. Mit 75 Jahren gab er noch Religionsunterricht in der Grundschule. Besondere Aktivitäten setzte er in die Kinder- und Jugendarbeit sowie in die Seniorenarbeit und legte einen Schwerpunkt auf Kranken- und Altenbesuche. Seine erste Pfarrei übernahm Battenfeld 1962 in Bensheim. Hier begann auch der gemeinsame Weg mit seinem grauen VW Käfer, der heute noch fährt.

2005 wurde einstimmig im Parlament beschlossen, Pfarrer Battenfeld die Ehrenbürgerschaft zu verleihen. Das ist die höchste Auszeichnung, die die Gemeinde vergeben kann. "Sie haben immer dazu beigetragen, dass Kirche und Gemeine nicht nebeneinander, sondern miteinander stehen", sagte Berthold Wild im Namen der Gemeindevertretung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare