Auf dass alle sich daran erfreuen mögen

  • schließen

Es sind manchmal kleine Dinge, die für ein Gemeinwesen wichtig sind. So zum Beispiel das Schmücken des Brunnens auf dem Freien Platz in der Mitte von Rockenberg. Vor wenigen Tagen haben die Akteure den Brunnen mit Osterschmuck versehen, dies waren Günter Behr sowie Rosel und Josef Kemmerer. Den Einsatz zum Wohle aller Mitbürger hebt auch Bürgermeister Manfred Wetz in einer Pressemitteilung hervor.

Es sind manchmal kleine Dinge, die für ein Gemeinwesen wichtig sind. So zum Beispiel das Schmücken des Brunnens auf dem Freien Platz in der Mitte von Rockenberg. Vor wenigen Tagen haben die Akteure den Brunnen mit Osterschmuck versehen, dies waren Günter Behr sowie Rosel und Josef Kemmerer. Den Einsatz zum Wohle aller Mitbürger hebt auch Bürgermeister Manfred Wetz in einer Pressemitteilung hervor.

In vielen Orten werden bemalte Ostereier, Girlanden und andere Verzierungen an die öffentlichen Dorfbrunnen gehängt. Damit wollen die Menschen zeigen, wie wichtig Wasser für das Leben ist. Der Brauch stammt ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz. Die Anordnung der Ostereier erinnert meist an die Form einer Krone und wird deshalb auch Osterkrone genannt. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare