Brückenbau durch Winterwetter unterbrochen

  • vonRedaktion
    schließen

Rockenberg (pm). Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, befinden sich die umfangreiche Brückenarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Rockenberg im Zuge der L 3134 derzeit in der Winterunterbrechung. Nachdem die bauausführende Firma bereits kurz nach dem Jahreswechsel wieder die Arbeiten zur Fortführung der Maßnahme aufgenommen hatte, ließ jedoch schon nach nur wenigen Tagen die Witterung kein Weiterarbeiten mehr zu.

Eine erneute Winterunterbrechung wurde somit erforderlich und wird auch aufgrund der vorangegangen Niederschläge und der aktuell sehr frostigen Temperaturen noch weiterhin andauern, teilt Hessen Mobil mit. Sobald eine längerfristige Wetterprognose die Aufnahme der Arbeiten wieder möglich macht, informiert die Straßenverkehrsbehörde über die Fortführung. Angepeilt ist derzeit die zweite Märzhälfte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare