dab_blumen3_200421_1
+
Von den Blumen auf der Wetterbrücke ist nichts mehr übrig.

Blumenkübel verwüstet

  • vonRedaktion
    schließen

Rockenberg (pm). Seit Jahren kümmert sich Pia Rolly ehrenamtlich um den Blumenschmuck auf der Wetterbrücke in Oppershofen. Zu Ostern hatte sie die Kübel mit Frühlingsblumen bepflanzt, sodass diese wieder ein Blickfang in der Bahnhofstraße waren.

In der Nacht auf Sonntag aber haben Unbekannte die Blumen aus den Kübeln herausgerissen und in die Wetter geworfen. Die Gemeinde hat bei der Polizei, die am Sonntag auch vor Ort war, Anzeige gegen Unbekannt erstattet. »Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden. Die Angaben werden vertraulich behandelt«, sagt Bürgermeister Manfred Wetz.

Auch wenn der Schaden mit 35 Euro für die 40 Pflanzen gering ist, so ist die Empörung über die Verwüstung groß. Wetz: »Für so ein hirnloses und asoziales Verhalten gibt es keinerlei Verständnis.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare