+

Arbeiten gehen voran

  • vonBernd Burkard
    schließen

Rockenberg (bu). Gute Fortschritte machen derzeit die Bauarbeiten an der Außenanlage der Erweiterung des Rockenberger Felsenkindergartens.

So ist nun die Gestaltung des neuen Eingangs an der Nordseite für die Ü3-Gruppen zu erkennen. An der Ostseite des Grundstücks wird der angrenzende Hügel ansprechend neugestaltet. Die Flächen direkt am Gebäude wurden kürzlich mit Verbundsteinen fertiggestellt.

Erfreulich sei für die Kindergartenkinder auch die Verschiebung des östlichen Zauns weiter in Richtung des angrenzenden Hangs zum Kirschenberg. Hierdurch erhalten die Kinder mehr Raum als Ausgleich für die Fläche am Rödenweg, die für die ebenfalls notwendige Verbesserung der Parkplatzsituation für die Mitarbeiter erforderlich war.

Insgesamt sollen die Arbeiten am Kindergarten nach den Sommerferien noch abgeschlossen werden, wurde mitgeteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare