hed_urkunde_110821_4c_1
+
Die Vorsitzende Monika Seyfarth überreicht White Room für das 30-jährige Bühnenjubiläum eine Urkunde.

White Room rockt seit über 30 Jahren

  • VonRedaktion
    schließen

Reichelsheim-Beienheim (pm). Gut besucht war der Clubabend beim Oldies Club Wetterau. Die Oberurseler Band White Room sorgte im »Raabennest« für Stimmung.

Seit 31 Jahren stehen die Mitglieder von White Room mittlerweile auf der Bühne und überzeugen mit Songs wie »Walk of Life« (Mark Knopfler), »This is the life« (Amy Mcdonald) oder mit »Lets have a Party« (Jessie Mae Robinson) und »She Bop« von Cindy Lauper. Das Repertoire besteht aus Classic-Rock der 60er bis 90er Jahre. Saubere Gitarren-Soli mit mehrstimmigem Gesang von Steffi und Alex Klüber machten den Auftritt zu einem Erfolg. Zum Bedauern der Veranstalter durfte wegen der Corona-Auflagen nicht getanzt werden, was dem tanzfreudigen Publikum sehr schwerfiel. Aber dafür wurde viel mitgeklatscht. Auch einige Überraschungen gab es an diesem Abend: So wurden - wie es an den Clubabenden üblich ist - wieder Geburtstage geehrt und es wurde auch einem Hochzeitspaar gratuliert. Da im vorigem Jahr die Clubabende nicht stattfinden durften, überraschte die 1. Vorsitzende Monika Seyfarth White Room nachträglich zu ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum mit einer Urkunde. Der 2. Vorsitzende Helmut Diemer überreichte noch eine Flasche »OCW-Schampus«.

White Room sind seit vielen Jahren Mitgliedsband beim OCW, und es gab schon einige tolle Auftritte für die Mitglieder und Freunde. Für das leibliche Wohl am Abend sorgte wieder Familie Brix mit ihrem Team.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare