Volltrunken gegen Schild

  • vonred Redaktion
    schließen

Reichelsheim(pob). An einem Verkehrsschild endete in der Nacht zum Sonntag die Fahrt eines volltrunkenen 24-Jährigen. Der Wetterauer war mit seinem Wagen gegen 1.50 Uhr in Dorn-Assenheim von der Straße abgekommen und mit seinem VW Caddy gegen das Schild gestoßen. Sowohl das Verkehrszeichen als auch der Pkw wurden dabei beschädigt.

Ein Zeuge versuchte noch, den Mann vor Ort zu halten. Doch dieser flüchtete mit dem Auto gen Bauernheim. Die Polizei konnte ihn bald darauf ausfindig machen. Der Atemalkoholtest zeigte 2,74 Promille an. Weitere Zeugen sollen sich melden: Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare