Mit über drei Promille in Acker gefahren

  • schließen

Auf einem Feldweg zwischen Beienheim und Weckesheim verlor ein 43-jähriger Butzbacher am Montagmorgen gegen 5 Uhr die Kontrolle über sein Auto. Das landete daraufhin neben der Fahrbahn im Acker.

Auf einem Feldweg zwischen Beienheim und Weckesheim verlor ein 43-jähriger Butzbacher am Montagmorgen gegen 5 Uhr die Kontrolle über sein Auto. Das landete daraufhin neben der Fahrbahn im Acker.

Der Grund für den Unfall liegt vermutlich im vorangegangenen Alkoholkonsum des Fahrers. Er hatte über 3,3 Promille.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare