Preis für junge Tierschützer

  • vonRedaktion
    schließen

Reichelsheim (pm). Die Freude war groß, als die Kindermessdienergruppe »Am Odenwälder Einhardsweg« aus Michelstadt kürzlich den Ehepaar-Quade-Stiftungspreis im Tierheim »Elisabethenhof« in Empfang nahm. Die Auszeichnung, die jährlich durch die Geschäftsstelle Hessen des Bundes gegen Missbrauch der Tiere vergeben wird, soll eine Anerkennung von Projekten und Aktionen von Kindern und Jugendlichen aus Hessen sein sowie als Belohnung für deren Einsatz im Tierschutz verstanden werden. Das Preisgeld für die Odenwälder Gruppe betrug 600 Euro. Über einen Gewinn von ebenfalls 600 Euro freute sich die Wölflingsgruppe der Pfadfinder Michelstadt.

Der Ehepaar-Quade-Stiftungspreis wird jedes Jahr vergeben. Kinder und Jugendliche, die sich allein oder in Gruppen für den Schutz von Haus-, Nutz- oder Wildtieren engagieren, können sich bis zum 15. November bewerben. Nähere Infos unter www. tierheim-elisabethenhof.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare