Gottesdienste wieder möglich

  • vonHolger Hachenburger
    schließen

Reichelsheim/Florstadt/Niddatal (hh). Ab dem kommenden Wochenende werden in der Pfarrgruppe Wickstadt/Dorn-Assenheim nach Angaben von Pfarrer Kai Wornath wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Durch die Limitierung der Plätze aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln sind Anmeldungen per E-Mail (pfarramt-dorn-assenheim@ t-online.de, pfarrei-wickstadt@ t-online.de) oder telefonisch bei einem Pfarrbüro unter 0 60 35/53 33 und 51 96 erforderlich. Die Anmeldedaten werden 21 Tage aufbewahrt und im Falle einer Infektion ans Gesundheitsamt weitergegeben. Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.

Die Kapazitäten der Kirchen sind dabei wie folgt festgelegt: St. Bernhard Assenheim mit 15 markierten Plätzen für 30 Personen, St. Maria Magdalena Dorn-Assenheim 20 Plätze für 50 Personen und St. Willigis Florstadt 40 Plätze für maximal 50 Personen. Menschen aus demselben Haushalt dürfen beieinander sitzen. Darüber hinausgehende Anmeldungen werden für den nächsten Gottesdienst berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare