In Beienheim

Einbrecher auf der Flucht

  • vonRedaktion
    schließen

Reichelsheim (pob). Dass Bewohner zu Hause waren, hat der Einbrecher sicher nicht erwartet: Der Mann hatte am Mittwoch um kurz vor 12 Uhr die Schiebetür eines Einfamilienhauses in der Melbacher Straße aufgehebelt. Als er auf die Anwohner traf, rannte er in Richtung Feld davon. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber, konnte den etwa 1,70 Meter großen, schlanken Mann mit dunklen Haaren aber nicht finden. Er trug einen knielangen Parka mit Tarnmuster.

Vermutlich war er es auch, der ins Gebäude am Karl-Kempf-Platz, in dem sich Feuerwehr und Bürgerhaus befinden, eindringen wollte. An mehreren Außentüren gibt es Hebelspuren; außerdem eine eingeschlagene Scheibe. Auch in den Geräteraum des Vereinsheims des SKV Beienheim wurde eingebrochen. Gestohlen wurde aber nichts.

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare