+
"Cardets Country" haben Elvis, die Bee Gees und viele mehr parat.

Country beim Clubabend

  • schließen

Reichelsheim-Beienheim(pm). Ein voller Erfolg war wieder der Clubabend beim Oldies-Club Wetterau. Diesmal gastierte die Band "Cardets Country" aus dem Rhein-Main-Gebiet im gut gefüllten Vereinslokal "Zum Raabennest". Mittlerweile hat es sich der Club zur Aufgabe gemacht, seinen Mitgliedern und Gästen unterschiedliche Musikrichtungen zu präsentieren. So stand diesmal eine Mischung aus Country und Oldies auf dem Programm. Schon beim ersten Lied "Homeless" stürmten die "Linedancer" auf die Tanzfläche. Dann ging es ziemlich rockig zu, und spätestens mit Mark Knopflers "Walk of life" und Eric Claptons "Lay down sally" eroberten die Musiker das gesamte Publikum. Auch Hits von Elvis Presley, Roy Orbison, Albert Hammond und den Bee Gees hatten sie im Gepäck. Bei "Take me home, country roads" sangen schließlich alle lautstark mit. So gab’s am Ende viel Applaus für Carsten "Casey" (Vocals, Keyboard), Davina (Vocals, Acc. Guit.) und Detlef "Roy Murphy" (Vocals, Pedalsteel, Guit.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare