dab_bi_020321_4c
+
Christine Brunner (r.) und Rudolf Zentgraf sammeln an der Horloff rund um die Pumpstation Müll.

BI sammelt Müll an der Horloff

  • vonRedaktion
    schließen

Reichelsheim (pm). Die Bürgerinitiative »Rettet das Reichelsheimer Wäldchen« hat dieser Tage Müll entlang der Horloff gesammelt. BI-Mitglied Christine Brunner und Sprecher Rudolf Zentgraf waren dazu mit Sammelzangen und Müllsäcken bewaffnet losgezogen. Aufgefallen war Zentgraf der Müll, als er die durchgeführten Landschaftspflegemaßnahmen bei der Pumpstation dokumentiert hatte.

»Zwei volle Säcke mit Plastik können hier nun nicht mehr zu Mikroplastik zerfallen«, heißt es in der Mitteilung der BI. Nebenbei fand das Duo leere Flaschen, Getränkedosen und einen Federkern einer Matratze. Solche kleinen Müllsammelaktionen macht die BI regelmäßig an verschiedenen Orten im Stadtgebiet, wobei sich die Aktiven vor allem auf ihre Stadtteile konzentrieren. Demnächst soll rund um Dorn-Assenheim Müll gesammelt werden - natürlich aktuell stets unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln.

Die BI appelliert zudem an ihre Mitbürger: »Bitte gehen Sie sorgfältig mit unserer Natur um, nehmen Sie Ihre Abfälle wieder mit und vielleicht auch etwas, was herumliegt, selbst wenn es nicht von Ihnen ist. Lassen Sie uns mit gutem Beispiel vorangehen, damit diejenigen, die ihren Mist achtlos in die Natur werfen, vielleicht nachdenklich werden und sich besinnen!«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare