Bahnübergang wird gesperrt

  • vonRedaktion
    schließen

Reichelsheim-Beienheim (pm). Wegen eines Wasserrohrbruchs wird der Bahnübergang in Beienheim aus Richtung Weckesheim von Dienstag, 10. März, bis Freitag, 13. März, gesperrt. Während dieser Zeit kann die L 3186 zwischen den beiden Stadtteilen nur in Richtung Weckesheim befahren werden. Die Umleitungsstrecke wird in Weckesheim wie folgt eingerichtet: Borngasse, Wiesbrück, Kastanienweg, Wölfersheimer Straße, Hohe Straße, B 455, L 3186.

Betroffen sind auch die Buslinien FB-57 sowie 362. Die FB-57 verkehrt im Ringverkehr Melbach, Beienheim, Weckesheim. In Beienheim werden die Haltestellen »Dorheimer Straße«, Richtung Friedberg, und »Bahnhof« nicht bedient; Ersatz: »Dorheimer Straße«, Richtung Weckesheim. In Weckesheim wird die Haltestelle »Borngasse«, Richtung Beienheim, nicht bedient; Ersatz: »Borngasse«, Richtung Melbach. In Beienheim werden die Haltestellen »Dorheimer Straße« und »Bahnhof« von der Linie 362 nicht angefahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare