Ranstädter Naturgespräche

  • schließen

Die Gemeinde Ranstadt, die Natur- und Vogelschutzgruppe Ranstadt sowie die Ranstädter Jäger laden am Freitag, 20. April, ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus Ranstadt (Kleiner Saal) zu einer Informationsveranstaltung ein. Mit Vorträgen unter anderem zum Vogelschutz, dem Waschbärenproblem, zum heimischen Niederwild und zum Verhalten in Wald und Flur mit Hunden stellen Natur- und Vogelschützer, die Jäger und Landwirte der Gemeinde ihre Arbeit vor. In diesem Zusammenhang wird den Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Sommerferienspiele ein "Frühansitz" mit den Jägern angeboten. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Die Gemeinde Ranstadt, die Natur- und Vogelschutzgruppe Ranstadt sowie die Ranstädter Jäger laden am Freitag, 20. April, ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus Ranstadt (Kleiner Saal) zu einer Informationsveranstaltung ein. Mit Vorträgen unter anderem zum Vogelschutz, dem Waschbärenproblem, zum heimischen Niederwild und zum Verhalten in Wald und Flur mit Hunden stellen Natur- und Vogelschützer, die Jäger und Landwirte der Gemeinde ihre Arbeit vor. In diesem Zusammenhang wird den Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Sommerferienspiele ein "Frühansitz" mit den Jägern angeboten. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare