Ranstadt will Verband beitreten

  • vonCathrin Lutz
    schließen

Ranstadt(pm). Der Beitritt der Gemeinde zum Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main noch in diesem Jahr ist nur noch Formsache. Bei Enthaltung der Grünen folgte der Rest des Parlaments der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses. Dessen Vorsitzender Christian Loh sagte, man unterstütze das Vorhaben von Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel, denn man wolle "nicht das kleine, eingezäunte gallische Dorf sein".

"Wenn wir eine Stimme im Verband haben, werde ich diese auch erheben", versprach Reichert-Dietzel mit Blick auf die Entwicklungsmöglichkeiten Ranstadts. Zudem komme man an mehr Fördertöpfe und profitiere von Umwelt- und Klimaschutzprojekten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare