Radweg zwischen Ranstadt und Konradsdorf erst 2022

  • schließen

Der Radweg zwischen Ranstadt und Konradsdorf entlang der B 275 wird gebaut, aber frühestens 2022. Das hat CDU-Bundestagsabgeordneter Oswin Veith von Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir erfahren.

Der Radweg zwischen Ranstadt und Konradsdorf entlang der B 275 wird gebaut, aber frühestens 2022. Das hat CDU-Bundestagsabgeordneter Oswin Veith von Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir erfahren.

Die Gemeinde Ranstadt wartet seit Jahren auf die Realisierung dieser Radwegeverbindung. Da es keinen Fortschritt gibt, hatte Veith Al-Wazir darum gebeten, ihn über den Sachstand zu informieren.

Demnach werde derzeit die Vorplanung für das Projekt erstellt. Wegen der welligen Erdoberfläche und der betroffenen Acker- und Waldflächen sei bei der Planung besondere Sorgfalt geboten. Das Planfeststellungsverfahren soll Mitte 2019 eingeleitet werden. Bis gebaut werden kann, werde es 2022 werden. Veith: "Mit dem Bau des Radweges wird die Lücke zwischen dem hessischen Radfernweg R 4 und dem Vulkanradweg Vogelsberg geschlossen, was auch für den Radtourismus förderlich ist."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare