"Ortenberg Klezmorim" bei Sommernachtskonzert

  • schließen

Die Band "Ortenberg Klezmorim" wird beim Sommernachtskonzert am Samstag, 11. August, um 19 Uhr im Pfarrhof Ober-Mockstadt spielen. Dazu lädt der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Mockstadt ein.

Die Band "Ortenberg Klezmorim" wird beim Sommernachtskonzert am Samstag, 11. August, um 19 Uhr im Pfarrhof Ober-Mockstadt spielen. Dazu lädt der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Mockstadt ein.

Seit 2016 gibt es die "Ortenberg Klezmorim", eine Musikergruppe der Gesamtschule Konradsdorf, die sich der traditionellen Musik der osteuropäischen Juden, der Aschkenasim, verschrieben hat, dem sogenannten Klezmer. Zu der Band, die von dem Musiklehrer Dr. Stefan Baltzer (Gitarre, Klavier) geleitet wird, gehören Hannah Berghofer (Querflöte), Joachim Kern (Querflöte), Morris Vath (Tenorhorn), Dennis Hentzel (Percussion), Dirk Hunstock (Gitarre) und Jakob Engfeld (Bass).

Ihre Lieder möchten mit Humor und voller Schwung Geschichten vom Leben, vom Träumen, von der Sehnsucht und der Liebe oder vom Aufbegehren gegen ungerechte Zustände erzählen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare