1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Ranstadt

Mühlenmodelle zu besichtigen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Ranstadt (pm). Die Ober-Mockstädter Mühlen- und Mühlenmodellausstellung beteiligt sich am Deutschen Mühlentag, der am kommenden Montag, 6. Juni, stattfindet, und öffnet dafür wieder ihre Türen. Bei einer unterhaltsamen Führung erfährt man hier vieles über die 1500-jährige Geschichte der Mühlen. Nächstes Jahr blickt die Ausstellung zudem auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück.

Neben den etwa 50 nach Originalvorbildern und Unterlagen nachgebauten Mühlen, darunter die Stangen- und Wasserkunst Bad Salzhausen und die Wind- und Wasserkunst Bad Nauheim mit Schwalheimer Rad, gibt es eine stattliche Sammlung von rund 200 Kaffee-, Getreide-, Nuss- und weiteren haushaltsgebräuchlichen Mühlen zu sehen.

Unter dem Motto »Nicht nur anschauen, selbst ausprobieren« kann man bei den Handmühlen und Reibsteinen und im Außenbereich selbst Hand anlegen. Die Ausstellung ist am 6. Juni, 17. Juli, 21. August, 11. September (Tag des offenen Denkmals) und 3. Oktober jeweils von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Individuelle Öffnungen können vereinbart werden. Im Angebot sind auch handgefertigte Kunstexponate. Infos unter: www.muehlenwetter-ranstadt.de.

Auch interessant

Kommentare