Die Mühlenausstellung in Ober-Mockstadt kann am "Tag des offenen Denkmals" besichtigt werden. FOTO: PV
+
Die Mühlenausstellung in Ober-Mockstadt kann am "Tag des offenen Denkmals" besichtigt werden. FOTO: PV

Mühlenmodelle zu bestaunen

  • vonred Redaktion
    schließen

Ranstadt(pm). Anlässlich des "Tags des offenen Denkmals" ist die Mühlen- und Mühlenmodellausstellung in Ober-Mockstadt am Sonntag, 13. September, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. "Einige Modelle sind schon umgerüstet und laufen mit echtem Wasserantrieb", berichtet Manfred Egloff, der Initiator der Ausstellung.

Die letzte Freilichtausstellung seiner Modelle wird es am Wochenende des 26. und 27. September in Eichelsachsen geben. In den Herbstferien, am Mittwoch, 7. Oktober, von 14 bis 17 Uhr findet noch einmal ein Erlebnistag "Vom Korn zum Brot" auf dem Hoherodskopf statt.

Die Mühlen- und Mühlenmodellausstellung ist Mitglied im Hessischen Mühlenverein. Dort und auch in der Datenbank "milldatabase" der Deutschen Mühlengesellschaft sind Informationen dazu abrufbar.

Am Sonntag, 11. Oktober, ist die Ausstellung das letzte Mal regulär in dieser Saison geöffnet, "Führungen sind aber nach wie vor jederzeit unter Voranmeldungen möglich", sagt Egloff. Kontakt ist möglich unter Telefon 0 60 41/52 84 oder 01 70/7 12 07 98.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare