Konzert wird verschoben

  • vonred Redaktion
    schließen

Ranstadt(pm). Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen hat der Kulturkreis Großgemeinde Ranstadt beschlossen, das für Samstag, 12. Dezember, geplante und in seinem Programmheft angekündigte Weihnachtskonzert "Der Zauber der Sterne" mit dem Ensemble Marie Giroux auf den 19. Dezember 2021 zu verschieben.

Der Vorstand hofft, die Besucher dann zu einem unbeschwerten Konzertabend in der katholischen Kirche St. Anna begrüßen zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare