Katze in Haus verbrannt

  • vonRedaktion
    schließen

Ranstadt (pob/rüg). Eine Katze verbrannte gestern am frühen Nachmittag bei einem Feuer in einem Gebäude in der Straße Im Kornfeld in Ranstadt. Eine weitere Katze ist verschwunden. Aufgrund des Brandes, bei dem keine Menschen verletzt wurden, kam es zu einem größeren Einsatz von Rettungskräften und Polizei, die um 13.35 alarmiert wurden. Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, wurde das Gebäude mit technischem Gerät gelüftet.

Durch das Feuer entstand erheblicher Sachschaden. Zur genauen Höhe und zur Brandursache konnte die Polizei gestern noch keine Angaben machen. Das Gebäude ist vorerst nicht bewohnbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare