Bohrungen für neuen Radweg an der B 275

  • schließen

Ranstadt(pm). An der B 275 zwischen Ranstadt und Ortenberg/Selters ist mittelfristig ein neuer Radweg geplant. Dafür sind bereits schon jetzt, noch während der Planungsphasen, verschiedene Baugrundbohrungen notwendig, teilt Hessen Mobil mit. Ab Dienstag und voraussichtlich bis 16. September werden daher insbesondere im Kreuzungsbereich der B 275/K 238 punktuelle Bohrungen durchgeführt. Die Bundesstraße müsse hierzu eingeengt werden. Die Verkehrsteilnehmer würden per Ampelregelung an der Stelle vorbeigeführt. Wann mit dem Bau des Radwegs begonnen werden kann, sei noch nicht abzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare