Besichtigung des Wasserwerks

  • schließen

Der Kulturkreis Großgemeinde Ranstadt lädt alle Interessierten für Freitag, 8. Juni, zu einer Besichtigung des Ovag-Wasserwerks in Inheiden ein. Eine kleine Wanderung ab Hof Grass bei Hungen führt die Teilnehmer über den ersten Teil eines Rundweges (ca. 1,6 Kilometer) durch die Auenlandschaft nach Inheiden, wo das Wasserwerk besichtigt und bei einer Führung viel Wissenswertes zum Thema Wasser anschaulich vermittelt wird. Anschließend geht es über den zweiten Teil des Rundweges wieder zurück zum Hof Grass. Nach der dort eingelegten Mittagspause erhalten die Teilnehmer bei einer Führung im Technikum Einblicke unter anderem in Themen wie erneuerbare Energien, Strom, Wasser und Naturschutz. Die Rückfahrt von Hungen ist für 16 Uhr geplant.

Der Kulturkreis Großgemeinde Ranstadt lädt alle Interessierten für Freitag, 8. Juni, zu einer Besichtigung des Ovag-Wasserwerks in Inheiden ein. Eine kleine Wanderung ab Hof Grass bei Hungen führt die Teilnehmer über den ersten Teil eines Rundweges (ca. 1,6 Kilometer) durch die Auenlandschaft nach Inheiden, wo das Wasserwerk besichtigt und bei einer Führung viel Wissenswertes zum Thema Wasser anschaulich vermittelt wird. Anschließend geht es über den zweiten Teil des Rundweges wieder zurück zum Hof Grass. Nach der dort eingelegten Mittagspause erhalten die Teilnehmer bei einer Führung im Technikum Einblicke unter anderem in Themen wie erneuerbare Energien, Strom, Wasser und Naturschutz. Die Rückfahrt von Hungen ist für 16 Uhr geplant.

Abfahrt ab Ranstadt ist am Rathaus um 9.30 Uhr. Wer direkt nach Hungen kommen möchte: Die Gruppe trifft sich um 10 Uhr am Hof Grass. Anmeldung bis zum 1. Juni bei Margarete Ickes unter der Telefonnummer 0 60 41/9 62 32 88.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare