Motorrad-Fahrschülerin schwer verletzt

  • schließen

Ein 42-jährige Motorrad-Fahrschülerin ist bei einem Unfall am Freitag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag berichtet, sollte die Frau aus Hanau den Kreisverkehr in der Vogelsbergstraße gegen 16.15 Uhr in Richtung Düdelsheim verlassen. Die 42-Jährige traf jedoch nicht die Fahrbahn, sondern querte den Bürgersteig und stieß gegen eine Straßenlaterne. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Ein 42-jährige Motorrad-Fahrschülerin ist bei einem Unfall am Freitag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag berichtet, sollte die Frau aus Hanau den Kreisverkehr in der Vogelsbergstraße gegen 16.15 Uhr in Richtung Düdelsheim verlassen. Die 42-Jährige traf jedoch nicht die Fahrbahn, sondern querte den Bürgersteig und stieß gegen eine Straßenlaterne. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. An Zweirad und Laterne entstand ein Schaden von rund 5500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare